Click for 杭州市, Zhejiang Forecast
简体中文  | 政务网  | 民宿网  | 繁体中文  | English | 日本语
     
Startseite   |   Nachrichten   |   Sehenswürdigkeiten   |   Bildergalerie   |   Ausländer über Hangzhou   |   Kontakt
   
Überblick
Reiserouten
Messe und Konferenz
Feste und Events
Museen
Essen und Trinken
Einkaufen
Verkehr
Hotel
Reisebüro
Freitzeitgestaltung
Spezialitäten
Restaurants
Souvernirs
Einkaufsstätte
Bahn
U-Bahn
Bus
Flug
Fahrrad
 
  Nachrichten    
 
Kernenergie wichtig für Chinas künftigen Energiemix
2016-09-16 

Kernenergie werde eine wichtige Rolle in Chinas künftigem Energiemix spielen, um Emissionen zu reduzieren und Wirtschaftswachstum zu gewährleisten, besagt ein Bericht, der am Freitag veröffentlicht wurde.

China sei bereit, eine Revolution der Kernenergie durchzuführen, bei der während des dreizehnten Fünf-Jahres-Plans ein jährlicher Genehmigungsumfang von sechs bis acht neuen Reaktoren angestrebt werde, besagt der Bericht über Chinas Kernenergie, der vom China Energy Fund Committee (CEFC), einer nicht regierungsgetragenen Non-Profit-Organisation, die in Chinas Hong Kong ansässig ist, herausgegeben wurde.

2015 hat China 24 Kernreaktoren im Bau, was mehr als ein Drittel der gesamten derzeitigen im Bau befindlichen Kapazität weltweit sei, sagte Xiaoyong Huang, einer der Autoren des Berichts und Präsident der Graduiertenschule der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften.

"Obwohl es unterschiedliche Ansichten und Stimmen zu den Kernkraftbauten in China gibt, glauben wir noch immer, dass es wichtig und notwendig ist, für China auf Kernkraft zu setzen", sagte Huang. "Dafür haben wir drei Gründe."

Ein Grund ist, dass Kernenergie eine vergleichsweise saubere Energie ist, die China helfen kann, seine Umwelt zu schützen und seine Ziele bei der Emissionsreduktion zu erreichen.

Sie habe weiterhin große Bedeutung für Chinas Energiesicherheit und Wirtschaftswachstum, sagte Huang. Zur Zeit importiere China große Mengen Öl und Gas. Im Vergleich zu anderen sauberen Energien, wie Wind und Sonne, sei Kernenergie viel wirtschaftlicher und stabiler.

Außerdem besteht ein großes Marktpotential für Chinas Nuklearentwicklung. Sie kann dazu beitragen, Chinas Exporte von fortschrittlichen Ausrüstungen zu unterstützen.

"Momentan werden etwas über drei Prozent der gesamten Elektrizität in China aus Kernkraft gewonnen. Dieser Anteil ist ziemlich gering im Vergleich zum weltweiten Wert von 16 Prozent", sagte Huang.

Der Bericht wurde von anderen ausländischen Experten dafür gelobt, eine umfassende Analyse der Kernkraft und ihrer Rolle in China zu liefern.

"Dieser Bericht ist hervorragend, denn er zeigt all die Herausforderungen der Entwicklung der Kernenergie in China auf, die Möglichkeiten, die Risiken, die Kosten. Ich bin mir sicher, es ist eine interessante Lektüre", sagte Robert McFarlane, Mitbegründer des United States Energy Security Councils.

 

 

 
   
 
Hangzhou Tourism Committee All Rights Reserved    Email:slw@hz.gov.cn